Frau Elke Kok

Frau Elke Kok

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Badeärztin, Palliativmedizin, Reisemedizinische Beratung

Frau Kok ist in Stade an der Unterelbe geboren und aufgewachsen. Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Medizinisch-techn. Assistentin. Berufsbegleitung holte sie am Abendgymnasium das Abitur nach, um anschließend an den Universitäten Göttingen und Lübeck Medizin zu studieren.

Im Jahr 1987 erlangte sie die Approbation zur Ärztin.

Im Rahmen der Weiterbildung sammelte Frau Kok umfangreiche Erfahrungen in den Fachgebeten Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie und Allgemeinmedizin.

Seit dem Jahr 2005 war Frau Kok zunächst zusammen mit Dr. Hoffschröer und Dr. Ullmann in der Hausarztpraxis Bad Essen niedergelassen.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann engagiert sich Frau Kok für caritative Zwecke. In diesem Rahmen war sie bereits mehrfach bei mehrwöchigen Auslandseinsätzen z.B. in Kalkutta, Indien, ärztlich tätig.

Frau Kok absolvierte die Zusatzweiterbildung Palliativmedizin und übernimmt die palliativmedizinische Betreuung von Patienten im Rahmen des SAPV (spezialisierte ambulante Palliativversorgung).

Frau Kok hat zudem die Weiterbildung Reisemedizinische Beratung erlangt und ist zudem berechtigt Reisende auch gegen Gelbfieber-Infektionen zu impfen. Die Praxis ist somit als offizielle „Gelbfieberimpfstelle“ gelistet.

Frau Kok ist verheiratet und hat drei erwachsene Töchter und mehrere Enkelkinder.